mimikry

Heike Ehrath

Haihatus 3x3

3x3 Team
3x3 Team

2023

Über das Projekt


Das 3x3-Team verbrachte den September 2023 als Artist in Residence im Haihatus Art Center in Joutsa, Finnland. Unser selbst initiiertes prozessorientiertes Projekt wurde 2023 ins Leben gerufen und erstreckt sich über drei Jahre und drei Länder. In einem offenen Prozess wird in Finnland, Deutschland und Polen die Bedeutung und das Selbstverständnis des Immateriellen in Textilien erforscht und sein Erbe in der Gegenwart aufgegriffen.
Jede von uns dreien findet ihren eigenen Weg und Ausdruck, um die Techniken und Traditionen zu erforschen.
Interaktive Arbeiten wie Workshops und Vorträge sind immer Teil des Programms. Ebenso wie der Austausch der verschiedenen Kulturen.

In der GEDOK zeigen wir Arbeiten aus unserem Aufenthalt in Finnland. Seitdem sind weitere Objekte entstanden und wir veranstalten Workshops zu den verschiedenen Techniken. Kurzvorträge runden das Programm ab. Wir sind alle drei während dem „ Fliegenden Wechsel“ anwesend und freuen uns auf einen regen Austausch.

Und natürlich wollen wir auch in die Zukunft blicken, auf unseren Aufenthalt in Lodz, der dritten Station. Lodz ist eine Partnerstadt von Stuttgart, es gibt eine besondere Verbindung, auch weil Paulina dort zu Hause ist.

Nanna Aspholm-Flik, Stuttgart / Tampere,
Textil- und Kunsthandwerkerin, Ausbilderin, kulturelle Brückenbauerin
Heike Ehrath, Sulzbach a. d. Murr,
Webexpertin, Textildesignerin, Fibre Artist,
Paulina Sadrak, Lodz,
Fibre Artist, Ausbilderin